Markt Schwaben Sportparkweiher

Der Sportparkweiher liegt südlich von Markt Schwaben im, wie der Name schon vermuten lässt, Sportpark. Das Schöne für uns ist, dass wir uns auf schönen, aber doch leichten Radtouren zwischendurch abkühlen können.

  1. Von München an den Markt Schwabener Weiher über Isarradweg und Speichersee (33km)
    Diese Radtour führt von München nach Markt Schwaben zum Sportparkweiher. Die Route führt über den Poschinger Weiher am Speichersee entlang bis Neufinsing. Über Finsing geht es nach Markt Schwaben zu unserem Ziel.

  2. Von München an den Markt Schwabener Weiher über Perlacher Forst, Haar und Baldham (45km)
    Bei dieser Radtour von München nach Markt Schwaben zum Sportparkweiher verlassen wir die beim Giesinger Waldhaus. Es geht ein kurzes Stück durch den Perlacher Forst bis Unterhaching. Über Neubiberg, Solalinden und Keferloh geht es nach Haar und Baldham. Nach einem kurzen Stück im Ebersberger Forst erreichen wir Schwaberwegen. Dort ändern wir unsere Fahrtrichtung auf Nord und erreichen kurz darauf unser Ziel, den Sportparkweiher.

  3. Von München an den Markt Schwabener Weiher über Riem und Poing (41km)
    Diese Radtour führt von München nach Markt Schwaben zum Sportparkweiher. Die Route führt durch den Riemer Park nach Parsdorf. Über Poing geht es schließlich zu unserem Ziel.

  4. Von München an den Markt Schwabener Weiher mit längerer Anreise über Oberpframmern, Grafing und Ebersberg (68km)
    In diesem Fall machen wir zuerst eine Radtour, gehen dann schwimmen. Wir fahren von München nach Markt Schwaben zum Sportparkweiher. Die Route führt von München über Hohenbrunn, Siegertsbrunn, Oberpframmern und Moosach nach Grafing. Hinter Ebersberg durchqueren den Ebersberger Forst und erreichen Schwaberwegen, und kurz darauf auch unser Ziel.

  5. Vom Münchner Olympiapark an den Markt Schwabener Weiher über Johanneskirchen und Kirchheim (32km)
    Diese Route führt relativ direkt von München nach Markt Schwaben zum Sportparkweiher. Über Johanneskirchen verlassen wir die Stadt in Richtung Dornach. Wir fahren durch Aschheim, Kirchheim und Landsham bis Pliening. Von hier aus sind es nur noch wenige Kilometer bis zu unserem Ziel, das etwas südlich von Markt Schwaben an der Straße nach Ebersberg liegt.

  6. Von München an den Markt Schwabener Weiher über Ismaning und durch das Erdinger Moos (48km)
    Diese Radtour von München nach Markt Schwaben zum Sportparkweiher führt uns zuerst an der Isar entlang nordwärts. Unsere weiteren Zwischenstationen heißen Ismaning, Fischerhäuser und Moosinning. Über Neuching, Wörth und Unterschwillach geht es schließlich zu unserem Ziel.

  7. Von München an den Markt Schwabener Weiher über Zorneding und durch den Ebersberger Forst (46km)
    Bei dieser Radtour von München nach Markt Schwaben zum Sportparkweiher fahren wir zuerst durch den Ebersberger Forst. Über Trudering und Zorneding geht es bei Eglharting in den Forst. Bei Schwaberwegen kommen wir wieder heraus. Über Forstinning fahren wir in einem Bogen zu unserem Ziel bei Markt Schwaben.

  8. Von München an den Markt Schwabener Weiher und zurück (63km)
    Diese Rundtour führt auf relativ direktem Weg von München nach Markt Schwaben zum Sportparkweiher und wieder zurück. Auf dem Hinweg fahren wir etwas weiter nördlich über den Feringasee, Kirchheim und Pliening. Für den Rückweg wählen wir eine südlichere Route über Anzing, Riem und Daglfing.

  9. Die Tour: München, Isarradweg, Erdinger Moos, Erding, Sempt, Markt Schwabener Weiher - zurück über Poing und Riem (93km)
    Dies ist eine längere Radrunde von München nach Markt Schwaben zum Sportparkweiher und wieder zurück. Sie führt uns zuerst entlang der Isar nach Hallbergmoos. Von dort geht es durch das Erdinger Moos ostwärts. Kurz hinter Oberding treffen wir auf den Erdinger Land-Radweg. Es geht weiter auf dem Erdinger Land-Radweg durch Erding bis Unterschwillach. Dort wechseln wir für ein kurzes Stück auf den Sempt-Mangfall-Radweg. Bei der Wagmühle an der Sempt biegen wir ab in Richtung Markt Schwaben, fahren unser Ziel, dem Sportparkweiher. Nach einem Sprung ins kühle Nass beginnen wir mit unserem Rückweg nach München über Poing und Heimstetten.

  10. Vom Münchner Norden an den Markt Schwabener Weiher (50km)
    Das ist eine Radtour nach Markt Schwaben an den Sportparkweiher für Radler aus dem Münchner Norden und Westen. Vom Olympiapark aus machen wir uns auf den Weg nach Norden zum Schleißheimer Kanal. An diesem geht es nun nach Osten in Richtung Ismaning. Wir überqueren die Isar, durchqueren Ismaning und erreichen schließlich den Speichersee. Über den Damm, der zwei der Speicherseen voneinander trennt fahren wir nach Landsham und in der Folge weiter nach Grub, Poing und Markt Schwaben. Etwas südlich des Ortes liegt der Badeweiher auf dem Gelände des Sportparks.

Zurück

Sharing is caring!