Wörthsee

Rund um den Wörthsee gibt es sechs Strandbäder und Badestellen: Es gibt derer drei alleine an der Nordostseite des Sees in Steinebach. Im Westen gibt es zwei bei Oberndorf und bei Walchstadt und eins liegt im Südosten am Campingplatz Wörthsee.

  1. Von München in das Erholungsgebiet Oberndorf am Wörthsee über Pasing und Gilching (39km)
    Diese Radtour führt uns von München zum Baden in das Erholungsgebiet Oberndorf am Südende des Wörthsees. Wir nehmen den Weg über Pasing, Gilching, Weßling und Hechendorf (am Pilsensee), von wo wir an den Wörthsee weiterfahren.

  2. Von München nach Walchstadt am Wörthsee über Planegg und Mauern (43km)
    Diese Radtour führt uns von München zum Baden nach Walchstadt in das dortige Strandbad, jedoch fahren wir erst am Waldhaus Birkenstein vorbei. Es geht über Großhadern an die Würm und weiter nach Unterpfaffenhofen. Von dort fahren wir über Geisenbrunn und Argelsried nach Gilching und dann weiter durch ein schönes Waldstück am Waldhaus Birkenstein vorbei nach Mauern. Von Mauern es geht es über Etterschlag in wenigen Kilometern nach Walchstadt an den Wörthsee.

  3. Von München um den Wörthsee, durch die Amperschlucht hin und über Weßling zurück (100km)
    Diese Rundtour führt uns mit dem Rad von München in einem großen Bogen um den Wörthsee und wieder zurück. Wir fahren in Richtung Wörthsee zunächst entlang der Amper, nehmen die Amperschlucht mit und fahren von Grafrath über Inning nach Bachern-Oberndorf am Wörthsee. Es geht weiter nach Hechendorf und Weßling und schließlich zurück nach München über Gilching und Pasing.

Zurück

Sharing is caring!