Langwieder See

Eigentlich müsste es Langwieder See und Lußsee heißen, denn der Langwieder See ist nicht der einzige See in den Fluren zwischen Langwied und Eschenried. Gleich danaben liegt der Lußsee. Man könnte aber auch sagen, der Langwieder See ist verkehrstechnisch gut erschlossen, liegt er doch, genauso wie der Lußsee, mitten in der Eschenrieder Spange, also zwischen A8 und A99. Dennoch oder gerade deswegen erfreut er sich großer Beliebtheit.

  1. Vom Deutschen Museum an den Langwieder See über Schleißheimer Schloss, Bachern und Günding (53km)
    Auf dieser Radtour von München an den Langwieder See machen wir eine schöne Runde vom Zentrum durch den Münchner Norden und durch das Dachauer Land. Durch den Englischen Garten, Freimann, Kieferngarten und die Fröttmaninger Heide kommen in Richtung Schleißheimer Schloss. Anschließend fahren wir durch das Hackermoos, passieren Ampermoching und drehen eine Runde über Unterweilbach, Pellheim , Unterbachern und Günding rund um Dachau. Wieder in der Ebene von Amper und Maisach geht es für uns über Eschenried an das Ziel unseres Badeausflugs, den Langwieder See. Also klassisch erst Radfahren und dann Schwimmen.

Zurück

Sharing is caring!