Thanninger Weiher

Blick auf den Thanninger Weiher
Blick auf den Thanninger Weiher | ©Von Gras-Ober, Wikipedia/Wikimedia Commons (cc-by-sa-3.0), CC BY-SA 3.0

Richtig müsste es die Thanninger Weiher heißen, denn es sind derer drei. Allerdings kann nur in einem geschwommen werden. Die anderen beiden dienen der Fischzucht.

  1. Von München an den Thanninger Weiher über Unterhaching und Oberbiberg (34km)
    Bei dieser Radtour von München an den Thanninger Weiher starten wir im Zentrum Münchens. Vom Isartor geht es über den Ostbahnhof, Perlach und Neubiberg nach Unterhaching. Wir folgen den Bahngleisen bis nach Deisenhofen und fahren dann auf dem Radweg weiter nach Oberbiberg. Am Ortseingang von Oberbiberg biegen wir ab in Richtung Jettenhausen. Schön geht es dahin: über Holzhausen, Eulenschwang und Sonnenham erreichen wir Attenham, den höchsten Punkt unserer Tour. Von hier aus sind es nur noch wenige Kilometer hinunter zum Thanninger Weiher, unserem Ziel.

  2. Von München an den Thanninger Weiher über Wörnbrunn und Großdingharting (38km)
    Das ist eine schöne Radtour von München an den Thanninger Weiher zum Baden. Es geht zunächst durch den Perlacher Forst über Wörnbrunn und Laufzorn nach Ödenpullach und Großdingharting. Dort steht für uns die Abfahrt hinunter zum Deininger Weiher an. Wir können am Deininger Weiher entlang über einen Waldweg ohne den großen Gegenanstieg weiterfahren. So kommen wir zunächst nach Aufhofen und wenig später an den Thanninger Weiher.

  3. Von München an den Thanninger Weiher in einem Bogen über Ottobrunn und Otterfing (48km)
    Für diese Radtour verlassen wir München über Perlach in Richtung Ottobrunn. Über Brunnthal und Hofolding geht es weiter auf den sogenannten Markweg, auf dem wir den Hofoldinger Forst bequem in Richtung Otterfing durchqueren können. Unser weiterer Weg führt nun durch eine Reihe kleinerer Orte: Palnkam, Thalham, Lochen, Linden, Reichertshausen. Abwechselnd geht es mal an Wiesen und Äckern vorbei und mal durch den Wald. Über Feldkirchen erreichen wir schließlich Thanning und steuern zu guter Letzt unser Ziel, den Thanninger Weiher, an.

  4. Landschaftlich abwechslungsreiche Tour von München an den Thanninger Weiher und zurück (77km)
    Das ist eine schöne Radrunde von München an den Thanninger Weiher und wieder zurück. Für den Hinweg holen wir etwas aus: vom Ostbahnhof geht es über den Ostpark, Waldperlach und Hohenbrunn bis nach Siegertsbrunn. Hier ändern wir unsere Richtung und fahren über Brunnthal und Otterloh nach Sauerlach weiter. In Folge passieren wir Großeichenhausen, Endlhausen, Eulenschwang und Attenham und erreichen so unser Ziel, den Thanninger Weiher. Der Rückweg führt uns über Öhnböck und Aufhofen hinauf auf die Ludwigshöhe, wo wir ein letztes Mal auf das Alpenpanorama blicken können. Wir fahren weiter nach Straßlach und kehren durch den Perlacher Forst zurück zu unserem Ausgangspunkt, München Ost.

Nächstes Ziel

Radtouren München - Aufhofener Weiher

Erste Tour

Von München an den Thanninger Weiher über Unterhaching und Oberbiberg (34km)

Vorheriges Ziel

Radtouren München - Harmatinger Weiher

Übersicht Zielorte

Vier Badeweiher zwischen Wolfratshausen und Sauerlach

Sharing is caring!