Deixlfurter See

Blick auf den Deixlfurter See
Blick auf den Deixlfurter See | ©Von Gras-Ober, Wikipedia/Wikimedia Commons (cc-by-sa-3.0), CC BY-SA 3.0

Der Deixlfurter See liegt westlich des Starnberger Sees bei Traubing und gehört zu einer Ansammlung von mehreren kleinen Weihern. Der sog. Deixfurter See ist der einzige, in dem Schwimmen erlaubt ist.

  1. Von München an den Deixlfurter See über Starnberg und Feldafing (50km)
    Diese Radtour führt uns von München zum Deixlfurter See. Wir verlassen München über Fürstenried. Über Leutstetten geht es nach Starnberg. Wir fahren zunächst in Seenähe weiter bis Possenhofen, ehe es durch Feldafing auf die Anhöhe über dem Starnberger See nach Traubing geht. Keinen Kilometer von Traubing entfernt stoßen wir schon auf den Deixlfurter See.

  2. Von München an den Deixlfurter See über Leutstetten und Perchting (51km)
    Bei dieser Radtour von München zum Deixlfurter See haben wir eine sicherlich wenig gefahrene Variante als zweiten Teil. Der erste Teil von München über Fürstenried nach Leutstetten ist Euch sicherlich bekannt von Fahrten an den Starnberger See. Allerdings biegen wir Leutstetten nicht nach Starnberg ab, sondern fahren für ein kurzes Stück an der Würm in Richtung Mühlthal und nehmen dann den Abzweig in Richtung Hanfeld. Über Hanfeld, Hadorf, Perchting und einige weitere Dörfer erreichen wir zunächst Kerschlach, von wo aus wir weiter nach Obertraubing und zum Deixlfurter See fahren.

  3. Von München an den Deixlfurter See über Starnberg und Tutzing (49km)
    Für diese Radtour von München an den Deixlfurter See verlassen wir München entlang der Isar über Großhesselohe und Pullach. Es geht weiter nach Hohenschäftlarn, wo wir das Isarhochufer hinter uns lassen und in Richtung Starnberg weiterfahren. Von Starnberg aus geht es in Seenähe über Possenhofen weiter nach Tutzing. Von Tutzing aus geht es über die Kustermannstraße hinauf in Richtung Deixlfurt, zu unserem Ziel, dem Deixlfurter See.

  4. Von München an den Deixlfurter See über Starnberg und Pöcking (47km)
    Diese Radtour führt von München zum Deixlfurter See. Vom Olympiapark aus geht es durch den Nymphenburger Park an die Würm. Wir fahren auf dem Würmradweg über Pasing und Gauting nach Starnberg. Vom Starnberger Bahnhof aus geht es über den Oberen Seeweg in Richtung Pöcking. Wir bleiben auf der Höhe und treffen in Wieling wieder auf die B2, passieren den Ort Traubing und erreichen kurz darauf bereits unser Ziel, den Deixlfurter Weiher.

  5. Von München an den Deixlfurter See über Oberpfaffenhofen und zurück über Starnberg und Gauting (99km)
    Bei dieser Radrunde fahren wir von München aus zum Deixlfurter See und wieder zurück in die Landeshauptstadt. Wir starten im Arnulfpark auf der Radlstammstrecke und fahren über Laim und den Nymphenburger Park nach Pasing. Über Germering, Argelsried und Oberpfaffenhofen geht es ins Fünfseenland. Nach Unering und Frieding passieren wir Andechs und fahren über Machtlfing und Traubing weiter an den Deixlfurter See. Unser Rückweg führt uns zunächst hinunter an nach Tutzing an den Starnberger See und am Ufer entlang bis nach Starnberg. Über den Würmradweg fahren wir schließlich zurück nach München.

Nächstes Ziel

Radtouren München - Dietlhofer See

Erste Tour

Von München an den Deixlfurter See über Starnberg und Feldafing (50km)

Vorheriges Ziel

Radtouren München - Ammersee

Übersicht Zielorte

Seen und kleinere Badeweiher im Fünfseenland

Sharing is caring!